in kleinen einzelheiten

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Gefühle&Persönliches

* Letztes Feedback






Das heiß ersehnte Date

Endlich endlich endlich war es soweit. Er wollte mich von unserer alten Ausbildungsstätte abholen. Gesagt getan.Ich wurde von meiner Mama gebracht.Sie war ja misstrauisch das ich bei einem eigentlich unbekannten Kerl übernachte.Aber das war mir egal. Endlich kam er angefahren.Gott sah er gut aus. Im Auto begrüßten wir uns mit einer Umarmung und er schenkte mir gleich ein Bussi auf die Wange.Das war wirklich süß. Ich war so aufgeregt ihn nach so langer zeit wieder zusehen. Der Weg zu Ihm dauerte eine Weile..Wir unterhielten uns über viele Dinge über was genau weiß ich echt nicht mehr.Ich war so fasziniert von Ihm.Er hat sich so verändert. Und er sah soo gut aus. Bei ihm angekommen wurde ich gleich erstmal seiner Oma vorgestellt.Nette Frau Ich war das erste mal bei Ihm zuhause.Sein Zimmer war oben unterm Dach und eigentlich recht schlicht gehalten. ich habe mir viel mehr Männlichen Flair vorgestellt aber dem war nicht so..Keine nackten Frauen oder Autos an den Wänden. Nur ein Poster von der Marke Orange.(Für alle die nicht wissen was Orange herstellt hier ein Link http://www.orangeamps.com ) Ein super coolen Wandschrank hat er für einen Kerl. Ein schönes großes Sofa stand in der Mitte des Raumes und ein großes Bett auf einem Podest an der Wand. Wirklich gemütlich und aufgeräumt.Ich war begeistert. Wir machten es uns auf dem Sofa gemütlich wärend die Pizza im Ofen schmorte. Wir unterhielten uns noch ein wenig. Dann war der Film dran Was wir genau gesehen haben weiß ich nicht.denn ich war zu aufgeregt.Ich hab mich an ihn angekuschelt und er legte sein Arm um mich.Gott mein herz pochte wie wild. Irgendwann später tat ihm sein Bein weder weh und er legte sich aufs Sofa.ich legte mich einfach dazu.Dort lagen wir dann aneinander gekuschelt und schauten Hot Shots. Irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf den Film und schmachtete Ihn an. Er sah mich dann auch an. Ich weiß nicht wer als erstes anfing zu küssen aber es war echt gut. Er küßte unglaublich leidenschaftlich. Der Kuss dauerte mein Gefühl nach lange. Mein Herz schlug so doll. Er war unglaublich. Später am Abend kam zum knutschen ein wenig Gefummel zu. Aber alles noch harmlos. Irgendwann gingen wir ins Bett. Kuschelten uns aneinander und küssten uns wieder. Der Tag war einfach wundervoll. Ich war hin und weg von Ihm. Irgendwann schliefen wir eng umschlungen ein. Das war ein echt wundervolles Date mit einem wundervollen Menschen.
13.5.13 20:18
 
Letzte Einträge: Das Date mit dem Klassenkamerad 1


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung